Kapitel 2 – Outtakes

Guten Morgen! Guten. Guten. Morgen.

Ich habe meine Aufnahmen diesmal nicht in einzelnen Abschnitten gemacht, sondern das Mikro einfach durchgehend mitlaufen lassen.
Wenn ich einen Take noch einmal machen wollte, habe ich ins Mikro geschnippst, um einen Peak zu erzeugen, den ich später beim Schneiden gut sehen konnte.

Daher ist diesmal auch einiges von meinem Gebrabbel mit aufgenommen worden, das ich bei Versprechern scheinbar von mir gebe.